So verwenden Sie die Schwamm-Zahnbürste von Blizzbrush

Version 4 / 5 "How To":

Zeigt die Verwendung des Blizzbrush

Während Sie den Schwamm in den Mundraum drücken, drücken Sie seine Flügel mit der Zunge nach links und rechts.

Während des Putzens drücken Sie den Schwamm mit den Fingern und mit der Zunge an.

Bemerkungen:

  • Der Hauptzweck von Zahnpasta besteht darin, Ihre Zahnoberflächen vor Karies zu schützen (das Fluorid in Ihrer Zahnpasta tut dies). Wenn Sie Zahnpasta mit Speichel mischen, verteilt sich dieser über Ihre Zähne. Danach kann es vor dem Bürsten ausgespuckt werden. (Übrigens ist in den meisten Ländern das Trinkwasser zusätzlich mit Fluorid versetzt, sodass Zahnpasta zu diesem Zweck dort nicht einmal notwendig wäre).
  • Spülen Sie Ihren Mund nach dem Zähneputzen vor dem Schlafengehen nicht ausgiebig aus. So bleibt der Fluoridschutz über Nacht erhalten.
  • Drücken Sie während der Reinigung mit den Fingern auf die Vorderseite des Schwamms, um den Druck und die Reinigungswirkung noch weiter zu erhöhen. Für höhere Reinigungskräfte können Sie auch mit der Zunge nach innen vorne und links und rechts drücken. Sie könnten sogar mit Ihren Händen auf Ihre Wangen drücken, um die Reinigungskraft zu erhöhen (aber normalerweise sollte es nicht einmal notwendig sein).
  • Wenn Sie den Schwamm die ersten Male benutzen, dann ist er noch etwas hart und steif (er wird schnell weicher und angenehm benutzbar nach den ersten paar Benutzungen). Um den Einstieg zu erleichtern können Sie ihn vor der Benutzung nass machen und ausschütteln, dann ist er sehr weich. Sie können ihn auch grundsätzlich nass benutzen - putzen Sie dann einfach ein paar Sekunden länger (der trockene Schwamm hat grössere Putzkraft).

Wie es im Mund wirkt: